Über mich
Brigitte Zulauf

Als sehr erfahrene Führungspersönlichkeit verfüge ich über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Treuhand und insbesondere im HR / Payroll: Beratung, Projekte unterschiedlichster Art, Schulungen, Workshops,  Implementierung und Outsourcing.

Seit Juli 2021 biete ich selbständig verschiedene Dienstleistungen  rund um HR / Payroll an, zudem referiere ich an verschiedenen Ausbildungsinstituten und gebe eigene Seminare. Stöbern Sie auf meiner Webseite oder nehmen Sie mit mir Kontakt auf – dann finden wir die optimale Zusammenarbeit.

Was ist mir wichtig?​

Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen. Davon profitieren Sie als Kunde.

Ich will den Sachverhalt ganzheitlich verstehen und Sie als Unternehmung bedarfsgerecht unterstützen.

Eine rechtlich korrekte und praktikable Lösung zu finden steht immer im Zentrum meines Handelns.

Meine berufliche Laufbahn

Ich leitete bis 2021 den Bereich Treuhand als verantwortlicher Partner bei PwC Schweiz, seit dem Sommer 2021 bin ich frühpensioniert.

Mein Team bestand aus über 100 SpezialistInnen aus den Gebieten Rechnungswesen, HR / Lohnbuchhaltung und ERP-Implementierung.

Den breiten fachlichen Rucksack, der zur Leitung dieses interdisziplinären Teams notwendig ist, erarbeitete ich mir über verschiedenste Kundenprojekte on the Job kombiniert mit Weiterbildungen und Teilnahmen in Fachgremien.

Nach der Absolvierung des Wirtschaftsgymnasiums erwarb ich das Lehrerpatent und fokussierte mich sehr bald auf Schulungen von Erwachsenen auf die ersten PC-Softwareanwendungen. Mit dem Ziel, IT mit Rechnungs- und Lohnbuchhaltungsthemen zu verbinden, startete ich meine Karriere bei PwC und baute dort bald den Bereich der ERP-Implementierung aus. Dabei faszinierten mich vor allem die komplexen Lohnbuchhaltungslösungen. Mit der Absolvierung der Ausbildung zur Treuhänderin mit eidg. Fachausweis konnte ich die Kunden noch besser beraten, indem ich Fachwissen mit IT-Knowhow verknüpfte. Auch nach Übernahme der Gesamtverantwortung des Bereiches Treuhand vertiefte ich die Lohnbuchhaltungsthemen und fokussierte mich insbesondere auf komplexe Sachverhalte im internationalen Bereich.

Ich studierte stets aktuelle Themen und setzte diese in einem umfassenden Seminarangebot innerhalb der PwC Academy sowie als Referentin an verschiedenen Ausbildungsinstituten erfolgreich um. An der ZHAW konnte ich den langgehegten Wunsch erfüllen, etwas zur Professionalisierung des Lohnbuchhalters beizutragen, indem ich den Bereich Salärbuchhaltung beim CAS Payroll Expert als Dozentin abdecke.

Nebst vielen mehrtägigen Weiterbildungsseminaren in den Bereichen IT, Rechnungswesen, Sozialversicherungen, Steuern etc. absolvierte ich den Master of Advanced Studies (MAS) ZFH in Human Capital Management. In der Masterarbeit beschäftigte ich mich mit Arbeitgeberrisiken in der Lohnbuchhaltung mit Fokus auf flexible Beschäftigungsverhältnisse. Mit dem Diploma of Advanced Studies (DAS) in Compliance im Personalwesen rundete ich diese Thematik umfassend ab.

Verschiedene mehrtägige Ausbildungen im Bereich der Führung unter anderem am IMD (Strategic Leadership for Women und Leading a Business Unit) und dem Certificate of Advanced Studies (CAS) in Leadership Excellence IAP prägten meine Art als Vorgesetzte und Coach.

Digitalisierungsthematiken verbunden mit der mehrtägigen Ausbildung zum betrieblichen Datenschutzverantwortlichen prägten die letzten Jahre.

Heute bin ich selbstständig, bleibe fachlich am Ball und teile meinen breiten Erfahrungsschatz.

In meiner Beratungstätigkeit decke ich die Sprachen Deutsch und Englisch mündlich und schriftlich ab, teilweise auch Französisch. Dokumente in Spanisch und Italienisch kann ich gut verstehen.

Guten Tag
Schön, dass Sie hier sind. Möchten Sie gerne einen Termin vereinbaren?

Newsletter abonnieren
Cookie Hinweis von Real Cookie Banner