Prozesse & Dokumentationen

Haben Sie spezifische interne und externe Anforderungen bezüglich Ihren HR- und Payroll-Prozessen? Wie gut sind Sie dokumentiert?

Vorausschauend können Sie Vieles organisieren, damit sich der Aufwand später in Grenzen hält. Lassen Sie uns Ihre Prozesse und Dokumentationen zusammen anschauen und wo nötig Anpassungen vornehmen!

Prozesseinführung und Review

Gerne erstelle oder reviewe ich Ihre Payroll- und / oder HR-Prozesse und -Informationsflüsse.

Implementierungsprozess bei gesetzlichen Neuerungen

Öfters fehlt es an einem Prozess, wer für die Erfassung und Umsetzung gesetzlicher Neuerungen im Unternehmen zuständig ist. Wir erarbeiten gemeinsam die internen oder externen Möglichkeiten und definieren die zu involvierenden Stellen.

Implementierungsprozess für neue Entlöhnungselemente

Klären Sie im Vorfeld ab, welche administrativen und kostenmässigen Auswirkungen ein neu eingeführtes Entlöhnungselement hat? Ich unterstütze Sie, um proaktiv böse Überraschungen zu vermeiden oder gar falsche Lohnabrechnungen zu erstellen. 

Gesetzliche Dokumentationspflichten

Ich beobachte, dass oft unklar ist, was eigentlich alles dokumentiert werden muss für spätere Revisionen oder Kontrollen. Je nach Situation und Branche kann das unterschiedlich sein. Ich erarbeite Checklisten und Anweisungen, insbesondere mit Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Dokumentation und 4-Augenprinzip / Stellvertretung in der Payroll

Sind Sie gewappnet, wenn Ihr(e) einzige(r) Payroll-Verantwortliche(r) ausfällt? Wie gut sind die Informationsquellen und Abläufe für einen Lohnlauf dokumentiert? Wie läuft der Payroll-Check?  Gerne analysiere ich zusammen mit Ihnen die Möglichkeiten und notwendigen Schritte.  

Abstimmung Lohnbuchhaltung / Finanzbuchhaltung

Nicht immer ist klar, welcher buchhaltungsrelevante Prozess von welcher Stelle ausgeführt wird.

Wie wird z.B. die Rückerstattung der EO-Gelder verbucht und in der Lohnbuchhaltung abgewickelt? Wer ist für die Auflösung von Rückstellungen z.B. der Boni verantwortlich? Wie ist der Kreislauf von mitarbeiterbeteiligungsrelevanten Buchungen im internationalen Umfeld vorzunehmen? Wer stimmt die Konti zwischen der Payroll und der Finanzbuchhaltung ab? Wie werden Mehrwertsteuer-relevante Buchungen aus der Payroll korrekt verbucht? Dies sind nur einige von vielen Fragen, die es zu beantworten gilt.

Ich erarbeite oder reviewe die notwendigen Prozesse und Dokumentationen und schule die involvierten Mitarbeitenden.

ZHAW
Andreas Buchs, Studienleiter CAS Payroll Expert
Brigitte Zulauf verfügt über viel praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Salärbuchhaltung und ist eine versierte Dozentin – ein wahrer Glücksfall für unseren CAS Payroll Expert!

Blog

Quellensteuern 24.11.2021

Fragen und Antworten zu den Quellensteuern für Arbeitgebende

Die ESTV hat in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Quellensteuern der SSK am 23. November 2021 Fragen und Antworten (FAQs) zum Kreisschreiben Nr. 45 publiziert. Diese beinhalten häufig gestellte Fragen aus der Praxis. Die neuen Bestimmungen sind seit dem 1.1.2021 in Kraft und die Unternehmen, Versicherer und Ausgleichskassen (SSL) müssen diese Bestimmungen seitdem anwenden. Die meisten […]
weiterlesen
international Sozialversicherungen 01.11.2021

Neues Sozialversicherungsabkommen zwischen der Schweiz und UK wird ab 1.11.2021 vorläufig angewendet

Heute hat das BSV (Bundesamt für Sozialversicherungen) mitgeteilt, dass das neue Sozialversicherungsabkommen zwischen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich vorläufig ab dem 1.11.2021 angewendet wird. Im IV (Invalidenversicherung) Rundschreiben Nr. 408 – ebenfalls heute veröffentlicht – wird es deutlich: Das Sozialversicherungsabkommen von 1968, welches zwischen dem 1.1.2021 und dem 31.10.2021 für neue Fälle Anwendung fand, […]
weiterlesen

Guten Tag
Schön, dass Sie hier sind. Möchten Sie gerne einen Termin vereinbaren?

Newsletter abonnieren
Cookie Hinweis von Real Cookie Banner