Sozialversicherungsabkommen mit Bosnien und Herzegowina tritt per 1. September 2021 in Kraft

Für die Payroll ist besonders zu beachten, dass Familienleistungen nach dem Familienzulagengesetz FamZG für Kinder mit Wohnsitz ausserhalb der Schweiz ab 1.9.2021 nicht mehr ausbezahlt werden. Dies gilt jedoch nicht für Anspruchsberechtigte gem. Bundesgesetz über die Familienzulagen in der Landwirtschaft (FLG). Es gelten keine Übergangsfristen.

Für sozialversicherungsrechtliche Entsendungen gelten neu 24 Monate. Im Sinne einer Ausnahmevereinbarung kann diese jedoch nach Genehmigung durch die zuständigen Behörden auf maximal 6 Jahre verlängert werden.

Weitere Details können unter https://sozialversicherungen.admin.ch/de/d/17549 und https://sozialversicherungen.admin.ch/de/d/17554 oder direkt im neuen Abkommen entnommen werden.

Guten Tag
Schön, dass Sie hier sind. Möchten Sie gerne einen Termin vereinbaren?

Newsletter abonnieren
Cookie Hinweis von Real Cookie Banner